Feeds:
Posts
Comments

Posts Tagged ‘Toilette’

Toiletten in Taiwan

(please scroll down for english version)

Ich weiß es ist ein komisches Thema, aber jetzt muss es endlich mal raus: Mein Blogeintrag über Toiletten in Taiwan! 😉

Ich hatte schon länger vor mal einen Toiletten-Blogpost zu schreiben, einfach weil ich es für ein amüsantes Thema halte. Umso besser, dass es aktuell  sogar etwas neues zur taiwanesischen Toiletten-Routine zu berichten gibt:

Wohin mit dem Toilettenpapier?

Viele Taiwanesen werfen ihr benutztes Toilettenpapier in die Mülleimer, anstatt in die Toilette. Sie befürchten, dass die Leitungen von älteren Gebäuden sonst verstopfen. Ich war mir in Taiwan auch oft unsicher, wo ich das Toilettenpapier entsorgen darf. In vielen Toiletten hängen Schilder, dass man nichts in die Toilette werfen darf (bei uns bezieht sich sowas nur auf Hygieneartikel, aber dort war auch manchmal das Toilettenpapier gemeint). Das soll sich jetzt ändern:

Die Environmental Protection Administration (EPA) hatte im März beschlossen, dass Toilettenpapier ab jetzt in die Toilette gehört. Zur Verdeutlichung gab es dazu sogar eine Vorführung in einer öffentlichen Toilette in Taipei (Taipei Times: MRT paper flushing touted). Sehr interessant finde ich auch diese Regelung: Es darf in einem 10m Radius um eine öffentliche Toilette in Taiwan kein Toilettenpapier verkauft werden, dass nicht runtergespühlt werden kann. Auch keine Taschentücher! Die EPA wird in den nächsten Monaten Toiletten inspizieren um zu überprüfen, dass diese Regelung umgesetzt wird.

Public toilet and bin with toilet paper

BBC News video: Toilet paper etiquette: Bin or bowl?

Das war wohl auch 2008 schon ein Thema: Reuters: “Flush so we don’t blush, Taiwan city says”

Übrigens: Das Toilettenpapier befindet sich bei öffentlichen Toiletten oft außerhalb der Toilette…  Nicht immer ganz offensichtlich wenn man es nicht gewohnt ist, also Augen offenhalten oder Taschentücher einstecken 😉

Squat Toilet?

Auf dem Foto oben sieht man es schon: Die Toiletten in Taiwan sind oft “squat toilets” also Hocktoiletten. Ich hatte sowas schonmal in Italien gesehen, in Deutschland bin ich diesen Toiletten noch nie begegnet. Ehrlich gesagt finde ich diese Variante für öffentliche Toiletten total super! (Vorausgesetzt natürlich man ist beweglich genug um in die Hocke zu gehen.) Der Vorteil ist, dass man die Toilette nicht berühren muss. Und seien wir doch mal ehrlich: Wenn wir Frauen in Deutschland eine öffentliche Toilette nicht berühren wollen, landet der eine oder andere Tropfen daneben. Die Spühlung bedient man meistens mit dem Fuß.

Aber wer die Toilette zum Sitzen bevorzugt muss sich keine Sorgen machen. Die meisten größeren Toilettenanlagen bieten beide Varianten. Vor allem wenn Touristen erwartet werden. Nur in kleineren Restaurants z.B. könnte es mal vorkommen, dass es nur eine Hocktoilette gibt.

Im Zug ist sogar ausgeschildert, wo es welche Art Toiletten gibt:

Information on toilets in a train

In manchen schickeren Hotels gibt es auch diese japanischen Dusch-WCs, also Sitztoiletten mit vielen Knöpfen und Funktionen. Ich habe mich nicht getraut die Dusch-Funktion auszuprobieren… aber die Sitzheizung finde ich fantastisch 😀

Zu all diesen Toilettenarten habe ich hier eine ausführliche Anleitung gefunden: WanderWeib: “Wie du Toiletten in Japan benutzt und trotzdem trocken bleibst!”. Es geht hier um Toiletten in Japan, aber das Prinzip ist das selbe.

Auf der Toilette essen?

Das geht bei Modern Toilet, einer Restaurant-Kette aus Taiwan. Ich war dort nur einmal mit meiner Schwester essen. Das war schon in 2013, also hat es sich mittlerweile vielleicht geändert. Wir fanden das Erlebnis lustig, aber das Essen nicht sehr beeindruckend. Ich denke es geht mehr um das ungewöhnliche Thema als um das Essen selbst.

Modern Toilet Restaurant

Guests in Modern Toilet restaurant

Creating Energy from “Zoo Poo Poo”

Das ist eine tolle Sache: Im Zoo in Taipei wird aus Biomasse Energie erzeugt. Hier die Erklärung dazu sehr anschaulich dargestellt:

Taipei Zoo – Generating Energy from “Zoo Poo Poo”

Wild Ass

Da geht es jetzt nicht direkt um “Zoo Poo Poo”, aber ich finde diese Bilder aus dem Taipei Zoo passen doch ganz gut zu unserem Thema:

Hier geht es wohl darum, wie man wilde Tiere von hinten erkennt… ein interessanter Ansatz. 😉

Anti-spy camera detection

Davon hatte ich ja noch nie gehört. Aber hier wirbt ein Plakat in einer U-Bahn Haltestelle in Taiwan mit “Anti-spy camera detection” in ihren Toiletten. Das scheinen Detektoren zu sein, mit denen man versteckte Kameras finden kann.

Billboard promoting Camera detection in restrooms in Taipei Metro

Camera detection in restrooms

Und noch mehr Fotos von Toiletten

Erstmal etwas ganz harmloses: Dies ist die ganz normale Toilette aus dem Studentenwohnheim in Taiwan, in dem ich 2012/2013 wohnte.

The toilet in my dormitory in Taiwan

Dann etwas nicht so schönes: Diese Toilette ist tatsächlich noch in Benutzung. Sie liegt im Keller eines Tempels irgendwo in Taiwan und wir hatten dort auf der Radrundreise durch Taiwan halt gemacht. Wenn man unterwegs eine Toilette sucht sind Tempel eigentlich eine gute Anlaufstelle. In diesem Fall war die Toilette nicht so komfortabel, auch weil es in der Kabine – ich glaube sogar im ganzen Raum – komplett dunkel war:

Toilet in the basement of a temple

Es gibt aber auch sehr schöne Toiletten. Diese zum Beispiel war glaube ich in einem Kaufhaus und wurde kreativ eingerichtet:

Entrance to museum themed toilet

Diese Toilette im Feng Chia nightmarket kann man nicht übersehen:

Toilet in Feng Chia Nightmarket

Auch interessant: Auf dieser öffentlichen Toilettenanlage steht das Datum der Eröffnung auf den Tag genau:

Public toilet with opening date

Was bitteschön ist das denn für ein Toiletten Schild? Trägt die Dame einen Schwimmring? Oder sollen das die Hüften sein? Oder ein sehr kurzer Rock? Faszinierend… 😉

Interesting toilet sign

Toilet sign “Miss”

Diese Toilette in einem Restaurant ist auch kreativ gestaltet:

Fun toilet in a restaurant

Und so sieht eine öffentliche Toilette am Strand aus:

Public toilet on the beach


 

Toilets in Taiwan

Yes, you read correctly, I decided to publish a blog post about toilets in Taiwan!

Weirdly, this idea has been in my mind for a while. So I paid special attention to toilets on my last trips to Taiwan. And I am not the only one to report about Taiwans restrooms: The topic of Toilet paper etiquette in Taiwan is currently in the media:

Toilet paper etiquette

Previously many Taiwanese disposed of their toilet paper in waste bins. In older buildings the paper would appaerently clog up the pipes. This is about to change: In March, the Environmental Protection Administration (EPA) decided that toilet paper should be disposed of in the toilet. To draw attention to this issue, they even demonstrated the act of flushing down toilet paper in a public toilet in Taipei (Taipei Times: MRT paper flushing touted). And then there is this very interesting rule: “Toilet paper that is not disposable, like facial tissue paper, may not be sold within a 10m-radius of public lavatories”. In the next months, the EPA will inspect public toilets to make sure that this new rule is being implemented.

BBC News video: Toilet paper etiquette: Bin or bowl?

Squat Toilet?

In the German text you might have already seen the picture: Squat Toilets can be found in many restrooms in Taiwan. I like them because one doesn’t have to touch the toilet, especially for public toilets that is really useful. But don’t worry if you don’t feel comfortable using squat toilets: Most places also offer sitting toilets.

Eating on the toilet?

Ok this headline sounds weird 😀

But there actually is a place in Taiwan where you are supposed to eat on and from a toilet: The Modern Toilet Restaurant chain. 😉 Please see pictures in the German text above. The place is fun, but when I was there in 2013, I wasn’t overly impressed by the food.

Toilet pictures

In the German text above you can check out my “toilet pictures” with captions in English.

Read Full Post »

%d bloggers like this: