Travelling Taiwan – Part 1: Taipei

Travelling Taiwan – Part 1: Taipei

(For an English summary please scroll to the bottom)

Seit meinem letzten Eintrag ist einige Zeit vergangen – ich versuche jetzt mal meine Motivation wiederzufinden und starte meinen nächsten Eintrag 🙂

Was ist also seit meinem Video Eintrag passiert? Ich hatte erstmal meine Midterm Woche an der Uni. Das heißt wir hatten Abgabetermin für unsere Projekte. Danach konnten wir kurz verschnaufen um jetzt wieder mit voller Energie an den Projekten für Semesterende zu arbeiten. Meine Verschnaufpause war besonders erholsam, weil mein Freund mich für eine Woche hier besucht hat 😀 Obwohl das Wetter nicht seine beste Seite gezeigt hat hatten wir eine tolle Woche. Wir haben viel von Taiwan gesehen und das beste aus der kurzen Zeit gemacht. Unsere gemeinsame Reise bringt viel Blog-Material mit sich. Wir waren in Taipei, Taroko National Park, Taichung und Sun Moon Lake. Der Reihenfolge nach möchte ich von unseren Erlebnissen berichten:

Teil 1: Taipei

Taipei ist die Hauptstadt von Taiwan. Nicht weit von der Stadt liegt der Flughafen an dem die meisten internationalen Flüge nach Taiwan ankommen. Hier habe ich auch Fran abgeholt. Von dort aus sind wir nicht erst zurück nach Taichung sondern direkt nach Taipei. Mit dem Bus brauchten wir locker eine Stunde nach Taipei und durch die Stadt zum Bahnhof. Von dort aus konnten wir das U-Bahn system nutzen und ein Paar Stationen zu unserem Hotel fahren.

MRT in Taipei

Das U-Bahn Netz – dort MRT genannt – ist modern und ziemlich praktisch. Im Vergleich zu den Bussen in Taichung schon ein Luxus. Orientierung ist ziemlich einfach. Man kann als Tourist Tages-Pässe erwerben oder sich direkt eine easy card zulegen. Die easy card kann mit Geld aufgeladen werden und in der U-Bahn als Zahlungsmittel genutzt werden. Zusätzlich kann man in Bussen und Convenience Stores damit zahlen. Mein Freund hatte Glück und hat eine easy card für Studenten bekommen – damit sind alle Fahrten reduziert. Er hat einen spanischen (…und nicht mehr aktuellen *hust*) Studentenausweis vorgelegt und ohne Probleme die Karte bekommen. Die letzten Bahnen in Taipei fahren ca. zwischen Mitternacht und 1 Uhr. Wer später unterwegs ist muss sich auf Nachtbus oder Taxi verlassen.

Dong Wu Hotel

Unsere zwei Nächte in Taipei haben wir im Dong Wu Hotel verbracht. Ich hatte das Hotel durch seine sehr guten Bewertungen in tripadvisor gefunden. Wir haben etwa 50 € pro Nacht für unser Doppelzimmer gezahlt. Das Frühstück hat uns gefallen. Das Hotel ist gleich neben einem Convenience Store und angeblich gibt es einen “tourist nightmarket” ganz in der Nähe. Wir haben uns nur den morgendlichen Markt angesehen und der hat uns sehr gefallen. Insgesamt waren wir mit dem Hotel sehr zufrieden und können es weiterempfehlen.

IMG_5125Dong Wu Hotel Taipei

Dong Wu Hotel Taipei_our roomIMG_5132

Meat at the morning marketFish at the morning market

Din Tai Fung Restaurant

Wer nach Taipei reist sollte unbedingt eine Filiale des berühmten Din Tai Fung Restaurants aufsuchen. Die Restaurant Kette kommt Ursprünglich aus Taiwan und hat sich mittlerweile weit verbreitet. In Taipei gibt es mehrere Filialen aber wir haben uns die erste Filiale (Xinyi store) für unseren Besuch ausgesucht. Mit der U-Bahn ganz einfach zu erreichen. Dort gibt es vor allem Dumplings. Ich hatte gelesen die “pork dumplings” sollen besonders gut sein. Die haben wir unter anderem getestet und können das nur bestätigen. Das Restaurant ist so begehrt das man für einen Tisch Schlange stehen muss. Wenn man kommt wird einem eine Nummer zugeteilt und man kann während der Wartezeit schon das Essen bestellen. Es geht etwas hektisch zu aber eine Mitarbeiterin hat uns bei unserer Bestellung geholfen. Im Restaurant ist alles sehr eng aber erstmal am Tisch angekommen ist es schon angenehm. Der Service ist sehr schnell aber uns persönlich war es fast schon etwas zu viel Aufmerksamkeit der Bedienung. Man will sich ja auch ein bisschen in Ruhe unterhalten. Insgesamt fanden wir es toll – unser bestes Essen in dieser Woche in Taiwan finde ich. Wenn meine Schwester mich nächstes Jahr besuchen kommt steht das ganz sicher auch wieder auf dem Plan!

Hier seht ihr mich vor dem Eingang (rechts) zum Restaurant. Links oben werden die Nummern angezeigt.

Din Tai Fung restaurant Taipei

Menu Din Tai Fung, Taipei TaiwanDin Tai Fung TaiwanDin Tai Fung dumplings

Tempel in Taipei

Den nächsten Morgen begannen wir mit einer Tempelbesichtigung. Zum Glück hatte der Regen etwas ausgesetzt und wir haben zwei sehr schöne Tempelanlagen die direkt nebeneinander liegen besichtigt. Zuerst den Cofucius Tempel. Daneben ist Taipei Baoan Temple.

Confucius temple Taipei, Taiwan

IMG_5210

Funny warningSquirrel in temple areaLets ring a bell

Chiang Kai-shek Memorial Hall

Wir wollten die Chiang Kai-shek Memorial Hall besichtigen, aber es wurde etwas gebaut/renoviert und wir sind gar nicht erst näher hin gegangen. Außerdem war der Regen etwas nervig. Interessant war nur, dass unter einer Brücke einige Jugendliche am singen waren. Das haben wir uns kurz angehört und sind dann weiter gezogen.

In the area of Chiang Kai-shek Memorial Hall

Rain in Taipei

Holiday Jade Market

Wir haben uns auch den Holiday Jade Market angesehen. Der Markt liegt direkt gegenüber eines Blumenmarktes und ist nur an Wochenenden tagsüber geöffnet. Ich war shopping-technisch etwas überfordert von der Auswahl. Woher weiß ich denn welcher Verkäufer faire Preise anbietet und welche Steine ihren Preis wert sind? Letztendlich habe ich nichts gekauft. Als wir am Markt ankamen war Presse dort, weil dort scheinbar nur kurz vorher etwas passiert ist. Was genau konnten wir nicht erkennen. Wir haben nur gesehen wie eine große Blutlache in einem abgesperrten Bereich zwischen schon abgebauten Ständen aufgewischt wurde.

Holiday Jade Market Taipei

Taipei 101

Natürlich konnten wir uns Taipei 101 nicht entgehen lassen…. aber eigentlich hätten wir es uns bei diesem Wetter sparen können. Man konnte aus dem Fenster nur die Wolken sehen und auch die Audio Tour bringt einem nicht viel wenn man nicht sehen kann über was gerade berichtet wird.

Taipei 101 in the clouds

Shilin Nightmarket

Shlin nightmarket ist ein sehr bekannter nightmarket in Taiwan. Ich war mit Fran zum zweiten mal dort und trotzdem habe ich vieles gesehen was mir beim ersten Mal entgangen ist. Der nightmarket ist sehr groß und man kann sich leicht verlaufen. Es gibt viel zu Essen und viele Shopping-Möglichkeiten. Was das Essen angeht finde ich aber den Feng Chia Nightmarket in Taichung besser. Das kann aber auch daran liegen das ich den Markt schon besser kenne und weiß wo ich die guten Geschäfte finde…

Shilin nightmarket, Taipei, Taiwan

Squid at the Shilin nightmarketNightmarket food

Summary in English

My boyfriend visited me for one week here in Taiwan. We travelled for this week to Taipei, Taroko National Park, Taichung and Sun Moon Lake. In this blog entry I talk about our trip to Taipei. We spend 2 nights in Taipei at Dong Wu Hotel. The hotel had great ratings at tripadvisor. It is easy to reach by MRT (If you don’t walk in the opposite direction when leaving the MRT ^^). It is next to a convenience store and other shops and restaurant. Apparently there is a “tourist nightmarket” close by, but we didn’t visit that one. What we really liked was looking at the market they had in the morning: a lot of food and fruits as well as (hopefully fresh) meat and fish.

In Taipei we visited Cofucius Tempel,  Taipei Baoan Temple, the area of Chiang Kai-shek Memorial Hall, Taipei 101 and the Holiday Jade Market.

We really liked our dinner at Din Tai Fung restaurant. That was really yummy!! (pictures are in the German text)

Shlin nightmarket is very popular in Taipei. There are many shops for food and clothes. I personally prefer the Feng Chia nightmarket in Taichung when it comes to food. But maybe that is because I had more time to try different food shops and I know where the good ones are. We walked around and lost orientation some times (the nightmarket is really big)

Advertisements

One Comment Add yours

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s