Tag 6 – Formosa900 2015

(Please scroll down for English summary)

Route day 6

Langsam kommen wir dem Ziel näher! Heute sind wir von Kaohsiung nach Chiayi geradelt. Die 120km waren heute super zäh. Wir waren insgesamt 10 Stunden und 45 Minuten unterwegs! (Reine Fahrtzeit laut meinem GPS fast 6 Stunden) Oh mannomann… so viel Verkehr und Gegenwind hatten wir auch! Für mich war das heute der bisher anstrengendste Tag. Ich habe ein bischen ausprobiert im Windschatten von Monika zu fahren – und sie dann auch bei mir. Aber ich fand es ziemlich anstrengend so dicht auf zu fahren immer die Hand an der Bremse und voll konzentriert. Naaaaja, aber auch die 120km gingen irgendwie rum. Hier die Daten von meinem GPS für heute: Tag 6. Und hier noch die GPS Daten zu Tag 5.

Ich habe bisher mit meiner neuen Actioncam vor allem gefilmt, heute habe ich auch fotografiert:

NOVATEK CAMERA

Cycling in Taiwan1 Moni cycling in Taiwan Cycling in Taiwan 2 Cycling in Taiwan 3 Moni Cycling in Taiwan 2

Auf dem Weg sind wir durch Tainan gefahren – auch eine sehr schöne Stadt mit vielen Tempeln. Ich war bisher erst einmal für einen Tag in Tainan glaube ich – das wäre auch nochmal einen Besuch wert! Wir haben in Tainan für ein lecker Mittagessen gestoppt (irgendwie finde ich hier alles Essen super lecker, durch die Radtour bin ich aber auch immer super hungrig… ^^)

20151119_115613 20151119_122053

In Chiayi selbst war ich tatsächlich auch schon mal – allerdings nur am Bahnhof. Von Chiayi station kann man nämlich mit dem Bus nach Alishan fahren. Eine einfache Busfahrt kostet etwa 300 TWD. Hier berichte ich über meinen Ausflug in die Alishan National Scenic Area:

Heute übernachten wir im Chiayi Maison de Chine. Wieder ein super schönes Hotel. Ich freue mich schon aufs Frühstück! Das Abendessen haben wir heute auf einem Nightmarket gleich um die Ecke gegessen.

Übrigens, wir sind ja heute den ganzen Tag in starkem Verkehr unterwegs gewesen und das  merkt man auch: Das Wasser in der Dusche wurde ganz grau!

——————

Day 6 – Formosa 900 2015

We are getting closer to the finish! Today we rode our bicycles from Kaohsiung to Chiayi.  This means we did a total of 120km today… that was hard! The sun was really strong again and I had to concentrate on traffic much more than in the east of Taiwan. You can find my GPS data of today here.

Chiayi is a small city, before today I had only been there once.You will pass through Chiayi if you are headed to Alishan National Scenic Area. The park is a really nice, calm place and I can recommend a visit. To get there one can take a bus from Chiayi station for around 300 TWD. Here is what I wrote about Alishan National Scenic Area on a previous visit: (correction: it is not actually a national park, but a national scenic area)

For this night we are staying at Chiayi Maison de Chine. The hotel is very close to a small nightmarket where we got our dinner for today.

——————

Ich bin Radsportbotschafterin Taiwan’s 2015. Das heißt das Taiwan Tourismusbüro sponsert meine Teilnahme am Formosa900 2015 – einer Radrundreise um die Insel Taiwan.  Was ich hier schreibe ist meine davon unabhängige ehrliche Meinung. //  I am currently on a trip sponsored by the Taipei Tourism Office in Germany. As part of this campaign, four bicycle ambassadors get to participate at the bicycle event Formosa900. In return, we share our experience by for instance writing blog posts. While I therefore not have to pay for this trip, what I write in this blog is my own, true opinion.

Advertisements

2 Comments Add yours

  1. radiotelefon says:

    Tainan ist für mich die schönste Stadt Taiwans. Das Essen ist nicht von dieser Welt. Leider sind die Übernachtungen immer wahnsinnig gut ausgebucht, da es eines der Lieblingsreiseziele für Einheimische ist. Ich habe mich mit einigen unterhalten, während ich um fünf Uhr morgens nach Fleischsuppe oder Fischsuppe anstand – die kommen für bestimmte Essensstände extra übers Wochenende angereist (und geben ordentlich was aus für die Übernachtung), weil man eben in Tainan genau DIE Fleischsuppe etc. bekommt. Aber eben nur als Frühaufsteher – wenn weg, dann zu. Von daher: Das musst du dir unbedingt bei deiner nächsten Reise ansehen.

    1. vena2taiwan says:

      Oh das klingt ja toll! 🙂 Merke ich mir für die nächste Reise!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s